Berufshaftpflichtversicherung Test 2017

Die Berufshaftpflicht stellt für viele Berufsgruppen eine essentielle Versicherung dar. Wie auch die Betriebshaftpflichtversicherung schützt sie den Versicherten vor finanziellen Schäden, was beispielsweise Ärzte sehr gut gebrauchen können. Um eine solche Versicherung abzuschließen, ist ein Berufshaftpflichtversicherungs Testbericht geeignet. Der Vergleich zeigt unterschiedliche Details innerhalb der Verträge auf und ermöglicht somit eine bessere Auswahl. Was die Kosten angeht, unterscheiden die Anbieter oft nach dem Beruf. Warum, erläutern wir nachfolgend.

Hundehalter sollten unbedingt auf eine Hundehaftpflicht setzen, ansonsten tragen Halter das gesamte finanzielle Risiko. Der Versicherungsvergleich zeigt, dass die Haftpflicht mit unter 5 Euro im Monat nicht teuer sein muss.

Berufshaftpflichtversicherung Test – Wozu die Versicherung gut ist

Berufshaftpflichtversicherung Test 2016

Der Abschluss einer Berufshaftpflichtversicherung ist immer dann empfehlenswert, wenn man einen Beruf ausübt, bei dem es zur Fehlberatung kommen kann oder einer Fehlbehandlung. Denn hierdurch entsteht ein erhöhtes Risiko, der Selbständige kann durch dieses, meist unabsichtliche, Vorgehen einen finanziellen Schaden erleiden. Daher ist sie für Steuerberater, Architekten, Ingenieure, Übersetzer oder Ärzte geeignet. Denn häufig ist es schneller zu einem Schaden gekommen, als man es kalkulieren kann.

Jetzt vergleichen

Berufshaftpflicht vs. Betriebshaftpflicht

Die Berufshaftpflicht wird von vielen Versicherungen auch als Betriebshaftpflichtversicherung bezeichnet. Dass es sich hierbei jedoch nicht um dasselbe handelt, wird schnell infolge der Schadensregulierung deutlich. Während bei einer Betriebshaftpflichtversicherung Schäden reguliert werden, die sowohl vom Unternehmer selbst als auch seinen Bediensteten verursacht werden, haftet bei der Berufshaftpflicht nur der Versicherte selbst. Dabei ist es grundlegend gleich, ob es sich um einen Sach- oder Personenschaden handelt.

Berufshaftpflicht am Beispiel des Lehrers

Lehrer haben, genauso wie Ärzte, ein erhöhtes Risiko, wenn es um die eigene Haftung geht. Unternimmt der Lehrer mit den Schülern beispielsweise eine Klassenfahrt oder einen Ausflug, ist er für die Schüler verantwortlich. Unfälle mit tragischen Folgen sind jederzeit möglich, woraus wiederum Schadenersatzansprüche entstehen können. Der Lehrer haftet, da er die Aufsichtspflicht hat. Viele deklarieren solche Fälle auch als grob fahrlässig. Übrigens: Nicht nur bei Ausflügen greift die Berufshaftpflicht. Sie gilt auch bei Pausen oder Freizeiten, in denen der Lehrer Aufsicht führt.

Schwierigkeiten für Ärzte

Auch Ärzte sind mit einer Berufshaftpflichtversicherung gut beraten. Mit dem Problem, dass die Anbieter immer spärlicher werden. Für Ärzte ist eine solche Versicherung unverzichtbar. Durch den steigenden Druck und Stress unterlaufen ihnen regelmäßig Fehler, ob klein oder groß. Daher haben sich immer mehr Versicherungen vom Markt zurückgezogen. Die einzigen Anbieter, die heute noch eine Berufshaftpflicht für Ärzte anbieten sind die R+V, Ergo, Generali, Gothaer, HDI und VKB. Letztere allerdings nur bei einem jährlichen Umsatz von 150.000 Euro.

Top Versicherer des Jahres 2017

Das Deutsche Institut für Service-Qualität und NTV haben die Testsieger in der Kategorie „Versicherer des Jahres 2017“ bekannt gegeben:

  • 1 Münchener Verein 81,6 sehr gut
  • 2 HUK-Coburg 80,0 sehr gut
  • 3 HUK24 79,5 gut
  • 4 CosmosDirekt 78,3 gut
  • 5 R+V 77,9 gut
  • 6 Ergo Direkt 77,8 gut
  • 7 DEVK 75,2 gut
  • 8 Debeka 75,1 gut
  • 9 Hannoversche 74,6 gut
  • 10 Allianz 74,5 gut
  • 11 Barmenia 74,0 gut
  • 12 Württembergische 72,5 gut
  • 13 Sparkassen Direktversicherung 72,4 gut
  • 14 Provinzial Rheinland 72,0 gut
  • 15 Axa 71,7 gut
  • 16 Heidelberger Leben 71,6 gut
  • 17 Westfälische Provinzial 70,9 gut
  • 18 Volkswohl Bund 69,8 befriedigend
  • 19 VHV 69,3 befriedigend
  • 20 Europa 69,0 befriedigend
  • 21 Zurich 68,9 befriedigend
  • 22 DA Direkt 68,9 befriedigend
  • 23 Continentale 68,0 befriedigend
  • 24 Provinzial Nord 68,0 befriedigend
  • 25 Swiss Life 66,9 befriedigend
  • 26 AachenMünchener 66,6 befriedigend
  • 27 WWK 66,4 befriedigend
  • 28 Gothaer 65,8 befriedigend
  • 29 SV Sparkassenversicherung 65,8 befriedigend
  • 30 Mecklenburgische 65,6 befriedigend
  • 31 Neue Leben 64,4 befriedigend
  • 32 Nürnberger 64,3 befriedigend
  • 33 VGH 63,7 befriedigend
  • 34 Signal Iduna 63,6 befriedigend
  • 35 ADAC 63,3 befriedigend
  • 36 Concordia 63,1 befriedigend
  • 37 Versicherungskammer Bayern 62,7 befriedigend
  • 38 Generali 62,7 befriedigend
  • 39 Alte Leipziger 62,1 befriedigend
  • 40 LVM 61,4 befriedigend
  • 41 Central 60,7 befriedigend
  • 42 DKV 58,9 ausreichend
  • 43 Ergo 58,6 ausreichend
  • 44 HDI 57,2 ausreichend

Warum sie immer spärlicher werden

Die Berufshaftpflichtversicherung ist eine Voraussetzung für jeden Arzt, um überhaupt eine Zulassung zu erhalten. Wer nicht versichert ist, darf nicht praktizieren. Ebenso ist die Regierung dazu in der Lage, bei einem unzureichenden Versicherungsschutz jederzeit die Zulassung zu entziehen. Da ein vom Arzt verursachter Personenschaden auch nach mehreren Jahren noch geltend gemacht werden kann und hierbei immense Kosten entstehen, entziehen sich die meisten Versicherungen der Verantwortung und bieten einfach keinen Tarif mehr an. Aktuelle News auch unter www.hundehaftpflichttest.de/news/.

Welche Leistungen bietet die Versicherung bei Ärzten

Innerhalb der Versicherungsdetails sollten bestimmte Leistungen auf jeden Fall enthalten sein. Darunter fällt die Nachhaftung, die bis zu drei Jahren greift. Des Weiteren ist keine Selbstbeteiligung erforderlich, da in den meisten Fällen die Forderungen über diese hinaus gehen. Der erweiterte Strafrechtsschutz ist ebenfalls ein wichtiges Element, denn nicht selten ziehen die Geschädigten vor Gericht. Geschehen die Schäden im Ausland, decken nur bestimmte Versicherung diese ab. Regulär ist bei vielen Versicherungen immer ein kleiner Defizit an Leistungen zu vermerken. Welche Regeln in Bayern gelten.

Maßnahmenpaket für freiberufliche Hebammen

Da Hebammen ebenfalls immer weniger versichert werden, legte die Bundesregierung im April 2014 ein Maßnahmenpaket vor, welches die Hebammenversorgung sicherstellt. Mit diesem Paket setzt das Ministerium fest, dass für eine langfristige Sicherstellung der Ausübung der Freiberuflerinnen gewährleistet ist. Die Kosten für Geburtsschäden, die aufgrund von Behandlungsfehlern entstehen, sind hierin besonders bezeichnet, da sich derartige Fehler innerhalb der letzten Jahre häufen.


Jetzt vergleichen

So hoch fallen die Kosten für die Berufshaftpflichtversicherung aus

Die Prämie für die Berufshaftpflichtversicherung ist jeweils vom Beruf abhängig. Das Ärzteblatt berichtete im Jahr 2013 von den aktuellen Tarifen, wo sich die Prämien zwischen 420 und 1.417 Euro beliefen. Allgemein ist die Höhe der Prämie von dem ausgeübten Beruf abhängig und wird von den Versicherungen dementsprechend unterschiedlich eingeordnet. Ärzte haben beim Abschluss einer Berufshaftpflichtversicherung spezielle Vorzüge, die auch beispielsweise beschäftigte Mitarbeiter oder Fachpersonal mit abdeckt. Diese Details sind bei den Versicherungen jeweils verschieden.

Wichtige Hinweise zum Abschluss

Wer eine Berufshaftpflichtversicherung abschließen möchte und bereits im Kopf hat, welchen Beruf er später ausüben möchte, sollte dies bereits erledigen, wenn er noch studiert. So gelangen Ärzte beispielsweise viel leichter in eine Versicherung und behalten diese auch später noch, selbst wenn sie noch nicht angeben, dass sie einmal als Arzt praktizieren möchten. Viele Versicherungen, die im Studentenalter abgeschlossen werden, erfordern zudem keine erneute Überprüfung, was für den Versicherten von Vorteil ist. Was es beim Hundebiss zu beachten gilt.

Der Abschluss einer zusätzlichen Betriebshaftpflichtversicherung

Die Betriebshaftpflichtversicherung ist, wie bereits erwähnt, nicht dasselbe, wie eine Berufshaftpflichtversicherung. Daher empfiehlt es sich für manche Unternehmer, zusätzlich eine Betriebshaftpflichtversicherung abzuschließen. Dies ist jedoch nicht bei allen Berufen gegeben. Eine solche Versicherung greift auch nur im Falle von besonderen Fällen. Rutscht beispielsweise in einer Arztpraxis ein Patient aus und verletzt sich, wäre hierfür die Betriebshaftpflichtversicherung sinnvoll. Ob sich der Abschluss lohnt, muss jeder individuell entscheiden.

Berufshaftpflichtversicherung ist immer sinnvoll

Wer selbständig ist, geht bei seinen Geschäften immer ein besonderes Risiko ein. Insbesondere dann, wenn er beratende Funktionen hat oder spezielle Aufgaben hat, bei denen ein Schaden entstehen kann. Daher empfiehlt sich die Versicherung für jeden, der selbständig tätig ist und entsprechende Aufgaben übernimmt. Ein Schadensfall tritt leider schneller ein, als man es für möglich hält. Die Versicherung bewahrt den Versicherung vor dem finanziellen Ruin, denn häufig können sie den entstandenen Schaden nicht aus der eigenen Tasche bezahlen.

Immer einen Test hinzuziehen

Neben der Stiftung Warentest prüft Ökotest und die Wirtschaftswoche regelmäßig entsprechende Versicherungsanbieter. Einen solchen Test bei der Wahl einzubeziehen, ist immer empfehlenswert. Auch geeignetes Informationsmaterial, wie es beispielsweise oft von der Bundesregierung oder der GDV angeboten wird, hilft bei der Lösungsfindung und dabei, den richtigen Versicherer zu finden. Anhand der Ergebnisse ist eine gute Orientierung möglich. Erfahren Sie auf diesem Beitrag auch mehr zum Betriebshaftpflichtversicherungs Test.

Berufshaftpflichtversicherungen Tests 2017

Ein Berufshaftpflichtversicherung Test ist immer hilfreich bei der Wahl des richtigen Anbieters. Ein Vergleich zeigt die jeweiligen Leistungen auf und gibt eine bessere Möglichkeit, sich ein eigenes Bild zu machen. Ärzte haben es beim Abschluss der Berufshaftpflicht meist etwas schwerer, da sie einem besonders hohen Risiko ausgesetzt sind. Dennoch gibt es Versicherungen, welche auch dieses Berufsbild versichern. Ob eine zusätzliche Betriebshaftpflichtversicherung notwendig ist, muss man individuell entscheiden. Vergleichen Sie auch die besten Gewerbeanbieter und finden Sie noch heute Ihre passende Versicherung.


Jetzt vergleichen

Wir helfen Ihnen aus der Vielzahl an Anbietern, den passenden Tarif zu finden. Im Test erfahren Sie, welche Anbieter im Preis-Leistungs-Vergleich den Testsieg erreicht haben. Darüber hinaus informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten zum Thema Hundehaftpflicht Test.

Die Kommentare wurden geschlossen.