DBV Hundehaftpflicht

Auch die DBV Winterthur bietet eine Tierhalterhaftpflicht für Hund und Pferd an. Dabei können die Versicherten zwischen den Varianten Hundehaftpflicht und Tarif alternativ entscheiden. In der ersten Variante gibt es eine Versicherungssumme von 10 Millionen Euro im Fall eines Schadens. Zu den besonderen Leistungen zählt unter anderem auch, dass Mietsachschäden mitversichert werden können. Aus der Untersuchung geht hervor, dass dieser Leistungsumfang nicht bei allen Anbietern gegeben ist.

Hundehalter sollten unbedingt auf eine Hundehaftpflicht setzen, ansonsten tragen Halter das gesamte finanzielle Risiko. Der Versicherungsvergleich zeigt, dass die Haftpflicht mit unter 5 Euro im Monat nicht teuer sein muss.

Vergleichen Sie hier die besten Tarife der Hundehaftpflichtanbieter

Die Leistungen der DBV Hundehaftpflicht

DBV Hundehaftpflicht

Eine Haftpflichtversicherung ist im Schadensfall eine der wichtigsten Absicherungen nicht nur für Hundehalter. Das Verbraucherinstitut Finanztest weist in einer Untersuchung darauf hin, dass die Deckungssumme im Schadensfall bei mindestens 3 Mio. Euro liegen sollte. Haftpflichtversicherungen, die unter diesem Niveau liegen, wurden indes erst gar nicht untersucht. Die DBV Winterthur bietet ihren Kunden indes einen Versicherungsschutz von bis zu 10 Millionen Euro an.

Mehr Informationen zu den aktuellen Testergebnissen der Hundehaftpflicht können Sie hier erhalten, wenn Sie mögen. 

Zusatz für Hund und Pferd

Im Angebot der DBV Versicherung steht nicht nur eine Hundehaftpflichtversicherung, sondern auch eine Pferdehaftpflichtversicherung. Auch für Pferdehalter gibt es einen hohen Versicherungsschutz, wenn es um Sachschäden, Vermögensschäden und auch um Personenschäden geht. Weitere Vorteile des Unternehmens aus Wiesbaden sind unter anderem auch:

  • Versicherungsbeitrag ist mit etwa 6 Euro im Monat sehr gering
  • Es können auch mehrere Tiere gleicher Gattung günstig versichert werden
  • Mietsachschäden, die durch Hunde verursacht werden, sind mitversichert
  • Bei der Pferdehaftpflicht werden auch Flurschäden abgedeckt
  • Hoher Schutz auch für Reit- und Zugtiere
  • Ungewollte Deckart wird versichert

Bei Schäden werden die Tiere mit mindestens drei Millionen im Rahmen der Tierhalterhaftpflicht alternativ versichert. Pferdehalter erhalten zudem eine Absicherung bei Reitbeteiligungen, bei der Teilnahme an Turnieren als auch bei Kutschfahrten.

Mehr zur Pferdehaftpflicht auch hier.

Jetzt Vergleich anfordern >

Beiträge mindern

Es gibt zahlreiche Varianten, um den Beitrag einer Hundehaftpflichtversicherung zu reduzieren. In erster Linie bietet sich in einem solchen Fall die Selbstbeteiligung. Mit einem solchen Selbstbehalt lässt sich der Versicherungsbeitrag zum Teil recht deutlich mindern. Empfohlen wird eine Summe von etwa 150 Euro im Falle eines Schadens. Eine weitere Alternative ist noch, wenn die Versicherten die Versicherungsprämien nicht in einer monatlichen Rate, sondern in einem jährlichen Abschlag vornehmen. Denn auf diese Weise können Hunde- und auch Pferdebesitzer den Verwaltungsaufwand mindern.

DBV-Winterthur Holding

Die DBV Winterthur Holding AG ist ein Versicherungsunternehmen, das eine Tochtergesellschaft der Schweizer Winterthur Group gewesen ist. Mittlerweile arbeiten rund 4.400 Mitarbeiter für die Gesellschaft, die ihren Hauptsitz in Wiesbaden hat. Zwar wird das Unternehmen bereits in 1926 gegründet, seit wenigen Jahren kooperiert der Versicherer auch mit der AXA Versicherung aus Köln.

Weitere Infos zur Axa, auf diesem Beitrag erhältlich.

DBVhundehaftpflichtversicherung

Die Hundehaftpflicht der DBV Winterthur ist eine gute Möglichkeit für Hundealter. Eine Tierhalterhaftpflichtversicherung mit einer hohen Deckungssumme gibt es aber auch für Pferde. Im Schadensfall können Versicherte bis zu 10 Millionen Euro vom Unternehmen aus Wiesbaden erhalten. Der Beitrag liegt bei monatlich etwa 6 Euro. Besonderer Vorteil ist die Kostenübernahme von Mietsachschäden. Oft ist eine Hundeversicherung gesetzlich vorgeschrieben.

Jetzt Vergleich anfordern >

Kontakt in Wiesbaden

Frankfurter Straße 50
65189 Wiesbaden
Postanschrift: 65170 Wiesbaden
E-Mail: info@dbv.de