Hundehaftpflicht Dogo Argentino

Der Dogo Argentino wird als liebevoller, anhänglicher, treuer und familienfreundlicher Hund angesehen. Doch auf Grund seines Aussehens und wegen seinem stattlichen Gewicht von bis zu 50 KG, gilt er bei vielen Anbietern einer Hundehaftpflichtversicherung als gefährlich. Laut der aktuellen Schadensmeldungen ist er nicht gefährlicher als ein Terrier. Durch strenge aber liebevolle Erziehung, hat jeder Hundehalter bei dieser Rasse einen guten Begleiter gefunden. Es gestaltet sich immer wieder sehr schwierig, hier eine passenden Versicherungsschutz zu finden.

Hundehalter sollten unbedingt auf eine Hundehaftpflicht setzen, ansonsten tragen Halter das gesamte finanzielle Risiko. Der Versicherungsvergleich zeigt, dass die Haftpflicht mit unter 5 Euro im Monat nicht teuer sein muss.

Vergleichen Sie hier die besten Tarife der Hundehaftpflichtanbieter

Hundehaftpflicht Dogo Argentino: Schwierig eine Police zu finden

Hundehaftpflicht Dogo Argentino

Obwohl der Dogo Argentino in einigen Bundesländern von der „schwarzen Liste“ der gefährlichen Hunde gestrichen worden ist, bleibt es für viele Hundehalter hier schwer, eine Absicherung zu erhalten. Viele Anbieter verweigern weiterhin die Aufnahme, da sie einen raschen Schadensfall befürchten. Andere Versicherer berechnen so hohe Aufschläge, dass der Verbraucher sich kaum die Prämien leisten kann. Weiter zum Vergleich der Angebote hier.

Erziehung ist alles was zählt

Wie bei allen Hunderassen benötigt der Dogo Argentino auch eine gute Erziehung. Durch die Einführung klarer Grenzen, versteht der Hund automatisch, wie die Rangfolge zu beachten ist. Sollte ein Kandidat auffällig werden, kann ist sehr hilfreich sein, einen Hundetrainer zu engagieren. Er erkennt mögliche Tendenzen und kann diese oft schnell korrigieren. Auch der Auslauf mit diesem Hund darf nicht vernachlässigt werden. Denn nur ein müder Hund ist letzten Endes auch ein zufriedener. Hier geht es zum Thema Züchter.

Überblick der Hundearten

Jetzt Vergleich anfordern >
Argentische Dogge und dessen Nutzen

Hundehaftpflicht Dogo ArgentinoDer Dogo Argentino wird immer wieder mit einem weißen American Staffordshire verwechselt. Sicherlich ähneln sich die beiden Rassen, doch haben sie hier keinen gleichen Verwandten. Ursprünglich wurde diese Rasse als Jagdhund gegen Großwild eingesetzt. Besonders bei der Wildschweinjagd sind sie sehr erfolgreich. Den Jagdtrieb machen sich die Jäger in Südamerika und Europa zu nutze.

Aggressive Hunde

Viele zukünftige Hundehalter glauben, dass sie einen verstörten und aggressiven Hunde erziehen können. Doch das ist in den meisten Fällen nicht möglich. Nur in Begleitung eines Hundeprofis oder Trainers sollte der Hund wieder an den Menschen gewöhnt werden. Oft kann so dem Vierbeiner deutlich besser geholfen werden. Wie der Wolf benötigt auch der domestizierte Hund eine klare Linie im Tagesablauf. Nicht den Hausrat vergessen.

Jetzt Vergleich anfordern >
Hundesteuer

In kaum einem anderen Land wie Deutschland, werden so viele Formen der Steuerverpflichtung erhoben. So sind auch Hundehalter verpflichtet eine Steuer für den Vierbeiner zu bezahlen. Je nach Bundesland oder Stadt können die Steuern unterschiedlich hoch ausfallen. Kommt der Halter seiner gesetzlichen Pflicht nicht nach, kann das Finanzamt gegen den Bürger aktiv werden. So ist es keine Seltenheit mehr, dass ein Girokonto wegen nicht gezahlter Steuern gesperrt wird.

Maulkorbpflicht

Jeder Hund wird inzwischen in Großstädten und in den öffentlichen Verkehrsmitteln dazu gezwungen, ein Maulkorb zu tragen. Ohne ein entsprechendes Training, wird der Vierbeiner versuchen, Hundehaftpflicht Dogo Argentinodass Gestell loszuwerden. Wird der Halter und dessen Hund ohne Sicherung vorgefunden, können in einigen Fällen empfindliche Geldstrafen folgen. Kommt es sogar zu einem Schadensfall, kann die Versicherung sich später aus der Haftung nehmen oder die Deckungssumme mindern.

Hundehaftpflichtversicherungen für Dogo Argentinos

Für die Hunderasse Dogo Argentino ist es auch heute sehr schwer eine passende Hundehaftpflicht zu finden. Die Argentinische Dogge gilt als treu, liebevoll, anhänglich und familienfreundlich. Doch viele dieser Eigenschaften hat er nur durch eine entsprechen Erziehung. Wenn ein Hundeführerschein oder ein Wesenstest nachgewiesen werden kann, garantieren einige Versicherer sehr interessante Rabatte. Erfahren Sie hier auch mehr zum Thema Listenhund.

Jetzt Vergleich anfordern >
Wir helfen Ihnen aus der Vielzahl an Anbietern, den passenden Tarif zu finden. Im Test erfahren Sie, welche Anbieter im Preis-Leistungs-Vergleich den Testsieg erreicht haben. Darüber hinaus informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten zum Thema Hundehaftpflicht Test.